Beitragsseiten

stadtmeisterin stadtmeister allgemein 2019

Jungen Jahrgang2011 2012 2019

Niederkassel -

Niederkassel: Stadtmeisterschaften Gerätturnen: Tolle Leistungen trotz tropischer Temperaturen | rheinische-anzeigenblaetter.de

Bei Höchstwerten von 34 Grad Außentemperatur starteten in der Dreifachturnhalle in Mondorf rund 200 angemeldete Turner bei den Stadtmeisterschaften im Gerätturnen. Ausrichter und Teilnehmer kamen aus den vier ortsansässigen Vereinen FC Hertha Rheidt, SpVgg Lülsdorf-Ranzel, SV Niederkassel und TuS Mondorf. Eröffnet wurde der Wettkampf von der stellvertretenden Bürgermeisterin Hildegard Seemayer und dem 1. Vorsitzendes des Stadtsportverbandes, Mathias Jehmlich.

Im ersten Durchgang zeigten die Leistungsturner der SpVgg Lülsdorf-Ranzel und des TuS Mondorf ihr Können. An den Geräten Boden, Barren, Reck, Sprung und Balken absolvierten die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2000-2013 ihre Pflichtübungen. Stadtmeisterin wurde Felicia Sawade mit 67,35 Punkten (2003, SpVgg Lülsdorf-Ranzel) und Stadtmeister Raphael Krämer mit 60,30 Punkten (2004, SpVgg Lülsdorf-Ranzel).

Im mittleren Durchgang durften die Mädchen des Allgemeinturnens der Jahrgänge 2009-2013 ihr Erlerntes unter Beweis stellen. An den Geräten Boden, Reck, Sprung und Balken zeigten die „Kleinen“, was bereits in ihnen steckt. Die meisten Punkte erzielte hier Hannah Adenheuer mit 49 Punkten (2010, SV Niederkassel).

Im letzten Durchgang durften die Mädchen des Allgemeinturnens der Jahrgänge 2004-2008 sowie die Jungen des Allgemeinturnens der Jahrgänge 2006-2012 an die Geräte. Die Mädchen und Jungen zeigten ihre hart erprobten Übungen an Boden, Reck, Sprung und Balken sowie am Barren, welcher für Jungen aufgebaut wurde. Zum dritten Mal in Folge ging der Titel der Stadtmeisterin an Antonia Da Silva (2004, SV Niederkassel) mit 58 Punkten und Stadtmeister wurde Colin Döpper (2006, FC Hertha Rheidt) mit 46,0 Punkten.

Nach dem harten und warmen Wettkampftag freuten sich alle Teilnehmer über ihre Leistungen. Die Stadtmeister des Leistungsbereichs und die des Allgemeinturnens freuten sich neben reichlich Applaus für ihre sportlichen Leistungen über die Pokale, welche vom Stadtsportverband Niederkassel gestiftet wurden.

Ein großes Lob und ein großer Dank geht an die vielen Helfer, die Trainer der vier Vereine sowie auch an alle Eltern und Zuschauer,, die durch ihre tatkräftige Unterstützung die Stadtmeisterschaften an diesem heißen Sommertag zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht haben.

– Quelle: http://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/32789822 ©2019

 

 

Copyright © 2019 SV Niederkassel 1920 e.V., Postfach 1265, 53853 Niederkassel